Mehr Infos

ⓘ Hinweise zur Produktauswahl, Finanzierung & Bewertung

Mini Friteuse – klein, aber oho!

Mini FriteuseSie lieben frittiertes Essen, bevorzugen aber lieber kleinere Portionen? Dann werden Sie mit einer Mini Friteuse voll auf ihre Kosten kommen. Perfekt für die kleine Küche und den Haushalt mit ein bis drei Personen haben Mini Friteusen, deren Fassungsvermögen meist bis zu 1 Liter liegt, einiges zu bieten. Denn auch für das Fondue sind diese Allroundtalente bestens geeignet. Lassen Sie sich von unserem Mini Friteuse Test überzeugen, der Ihnen aufzeigen wird, dass sich auch für Sie eine Anschaffung lohnen wird. Doch vorerst wollen wir Ihnen die Eigenschaften der Mini-Fritteusen aufzeigen und Ihnen zugleich verraten, worauf Sie beim Kauf achten müssen.

Mini Friteuse Test 2020

Ergebnisse 1 - 8 von 8

Sortieren nach:

    Was zeichnet eine Mini Friteuse aus?

    Mini-Friteuse Genauso wie es Haushalte gibt, die eine Friteuse mit großem Fassungsvermögen wünschen, gibt es Haushalte, die eine kleine Friteuse bevorzugen. Die Mini Friteuse stellt für Letztgenannte die perfekte Lösung dar. Doch was sind die typischen Eigenschaften einer Mini Friteuse?

    Wie der Name schon verrät, ist eine Mini Friteuse im Vergleich zur klassischen Variante deutlich kleiner. Somit findet dieses Gerät auch in einer kleinen Küche, wo permanent Platzmangel herrscht, bequem Unterschlupf. Entsprechend zur Gesamtkonstruktion ist natürlich auch der Frittierkorb der Mini Friteusen kleiner. Wie der Mini Friteuse Test und Vergleich zeigt, fassen diese Modelle in der Regel bis zu 500 Gramm Pommes Frites, Nuggets, Frühlingsrollen oder anderes beliebtes Frittier-Gut. Das Fassungsvermögen der Behälter für Öl und Fett liegt oft zwischen 0,5 bis 1 Liter.

    Vorteile und Nachteile der Mini Friteuse

    Die kompakte Größe ist aber längst nicht der einzige Vorteil, den die Mini Friteusen zu bieten haben. Denn da meist weniger als 1 Liter Öl erhitzt werden muss, geht es erfahrungsgemäß deutlich schneller, bis das Fett auf Betriebstemperatur gebracht wurde und Pommes und Co. zubereitet werden können. Das ist besonders für den schnellen Snack zwischendurch absolut praktisch, da es nur wenige Minuten und ein paar Handgriffe braucht, bis Sie Ihr saftigen, krossen und schmackhaften Speisen genießen können.

    Aber das geringe Fassungsvermögen ist zugleich auch einer der wenigen Nachteile der Mini Friteuse. Denn eine große Heerschar an Gästen lässt sich mit diesem kleinen Küchenhelfer nur sehr schwer bzw. nur mit entsprechendem Zeitaufwand versorgen. Doch das dürfte jedem im Vorfeld bewusst sein und nicht umsonst gelten Haushalte mit ein bis maximal drei Personen ohnehin als Hauptzielgruppe von Mini Friteusen.

    Doch was den Vergleich mit ihren größeren Artgenossen angeht, braucht sich die Miniatur Friteuse nicht zu verstecken. Das Gerät hat ausreichen Leistung und Watt, um die Temperatur des Öls schnell auf 170 oder gar 190 Grad aufzuheizen. Genau die richtige Temperatur, um all die schönen Artikel der Frittier-Küche zuzubereiten. Darüber hinaus punkten die Geräte durch ihre zusätzliche Verwendung als Fondue.

    Mini Friteuse perfekt fürs Fondue

    Eine tolle Zusatzfunktion der Mini Friteuse ist, dass man sie in der Regel auch als Fondue einsetzen kann. Das Fassungsvermögen von bis zu 1 Liter ermöglicht es, dass bis zu sechs Personen an einem leckeren und gemütlichen Fondue teilnehmen können. Hierfür wird die Mini Friteuse einfach mittig auf den Tisch gestellt, wobei Sie im Vergleich zum konventionellen Fondue noch deutlich sicherer ist. Schließlich wird anders als beim Erhitzen des Fonduetopfes keine Brennpaste oder Brennspiritus verwendet, sondern Strom. Noch sicherer wird die Angelegenheit durch die enthaltene Sicherheitselektronik.

    Falls auch Sie zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen wollen und Ihre künftige Minifritteuse als Fondue benutzen wollen, sollten Sie darauf achten, dass sich entsprechendes Zubehör wie Fondue-Gabeln im Lieferumfang befindet.

    Tipp! Alternativ lässt sich das natürlich auch im Nachhinein kaufen, doch wenn das Fondue-Zubehör bereits im Lieferumfang enthalten ist, ist das schon praktisch.

    Mini Friteuse kaufen: Worauf ist zu achten?

    Eine Mini Friteuse für die kleine Küche können Sie sowohl online als auch u.a. bei Media Markt, Saturn oder Tchibo kaufen. Zahlreiche Hersteller wie Severin, Bomann, AEG, Clatronic, Karcher – um nur einige zu nennen – haben 1 Liter Mini-Friteusen im Sortiment. Doch worauf ist zu achten, wenn Sie eine Mini Friteuse kaufen wollen?

    • Empfehlenswert ist auf jeden Fall ein Deckel – zumindest wenn es um das normale Frittieren und nicht ums Fondue geht. Denn andernfalls wird die halbe Küche bei geöffneter Friteuse mit Fett vollgespritzt, was nicht nur eine große Sauerei ist, sondern zugleich auch eine Gefahr darstellt. Schließlich kann spritzendes heißes Öl und Fett zu Verletzungen führen.
    • Der Frittierkorb sollte außerdem herausnehmbar sein, weil dadurch der Umgang enorm erleichtert wird. Diese Funktion gehört aber zur Standardausstattung einer jeden Mini Friteuse, egal ob Sie diese bei Saturn, Media Markt oder Tchibo gekauft haben. Durch den herausnehmbaren Korb lassen sich die frisch frittierten Pommes und Co. ganz einfach und zielgenau auf den Teller oder die Schüssel ausschütten.
    • Die Reinigung spielt generell bei Friteusen eine große Rolle. Damit dies bei der Mini Friteuse leicht vonstatten geht, sollten Sie darauf achten, dass sich die Friteuse leicht und weitgehend in ihre Einzelteile auseinandernehmen lässt. Alternativ zur Reinigung in der Spülmaschine erfüllt auch ein feuchtes Tuch mit etwas Spülmittel sehr gute Dienste. Vorausgesetzt, Sie haben das Fett und Öl nicht erst ein paar Tage im Frittierbehälter eintrocknen lassen. Eine antihaftbeschichtete Oberfläche des Ölbehälter macht sich hierbei besonders bezahlt.
    • Besonders leicht geht die manuelle Mini Friteusen Reinigung, wenn diese aus Edelstahl besteht. Auch wenn solch ein Gerät in der Anschaffung ein bisschen teurer ist, wird sich der Aufpreis bezahlt machen. Zumal Mini Friteusen alles andere als teuer sind und Edelstahl-Modelle überdies auch optisch einfach eleganter aussehen als eine Mini-Fritteuse aus Kunststoff.

    Mini Friteusen Test hilft beim Vergleich

    Mini Friteusen gibt es in unterschiedlichen Varianten und Modellen. Angefangen von einfachen Modellen über hochklassige Geräte bis hin zu Friteusen, mit denen Sie mehrere Funktion ausüben können. Daher lohnt es sich, im Vorfeld genau abzuwägen, worauf es Ihnen bei Ihrer Mini Friteuse ankommt. Zudem sollten Sie am besten mit Hilfe aktueller Mini Friteuse Tests und Testberichte den Markt analysieren und die Geräte untereinander vergleichen. Auch das Lesen von Kundenrezensionen stellt für viele Verbraucher oftmals eine große Hilfe dar.

    Auch unser Mini Friteuse Test hat wieder einmal bewiesen, dass die hochwertigen Modelle den ganz billigen Geräten in einigen Punkten klar überlegen sind. Folgende Aspekte können als Vorteile hochwertigerer Modelle aufgezählt werden:

    Sie sind

    • langlebiger
    • sicherer
    • effizienter
    • besser verarbeitet
    • besser und einfacherer zu bedienen
    • liefern schmackhafteres Essen

    Unser Experten-Team rät Ihnen daher, sich lieber für ein Gerät ab der mittleren bis oberen Preisklasse zu entscheiden. Der etwas höhere Preis sollte es Ihnen wert sein. Und zwar nicht nur, weil der Geschmack besser ist, sondern auch weil die ganze Beschaffenheit und Zusammensetzung der Friteuse ausgefeilter ist. Zugleich werden Sie langfristig Spaß an Ihrer Mini Friteuse haben. Wer dagegen am falschen Ende spart, der muss zweimal kaufen.

    Severin
    Tristar Clatronic
    Gründungsjahr 1892 unbekannt 1985
    Besonderheiten
    • Hersteller von Elektrogeräten
    • führend im niedrigen Preissegment
    • Produkte im TV beworben
    • großes Sortiment
    • führend im Bereich der Elektro-Kleingeräte
    • günstige Produkte

    Vor- und Nachteile einer Mini-Friteuse

    • geringer Stromverbrauch
    • wenig Fett notwendig
    • für größere Familien ungeeignet

    Unser Shop lädt zum Kauf

    In unserem Shop steht Ihnen eine große Auswahl an Mini Friteusen zur Verfügung, darunter auch viele Testsieger bekannter Marken wie Severin, Bomann oder AEG. Profitieren Sie von unserem tollen Service und bestellen noch heute zu einem unschlagbaren Preis Ihre neue Mini Friteuse. Ob mit Sichtfenster, praktischen Temperaturregler oder auch als Fondue nutzbar – unsere Vielfalt wird alle Kundenwünsche abdecken. Bedenken Sie immer, dass eine Mini Friteuse für den kleinen Haushalt eine platz-, zeit- und auch geldsparende Alternative zum Friteusen-Großgerät ist.

    FAQ - Häufige Fragen zum Thema

    Welches sind die besten Produkte für "Mini Friteuse"?

    Derzeit sind folgende Produkte auf Friteuse.org besonders beliebt und nach dem Kriterium "Popularität" in der Kategorie Mini Friteuse Testsieger bzw. am besten:

    Welche Hersteller bieten eine Top-Qualität bzw. ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis?

    Unsere Experten empfehlen Ihnen folgende Marken: Severin, Moulinex, Unold, Steba, Bomann, Clatronic, Tristar, Monzana.

    Wie viel kosten die empfohlenen Modelle auf dieser Seite?

    Das günstigste Produkt für "Mini Friteuse" kostet derzeit ca. 18 Euro und das teuerste Produkt ca. 65 Euro. Der durchschnittliche Preis aller hier gezeigten Modelle beträgt laut Angebot bei Amazon ca. 35 Euro. Weitere Preise und Angebote finden Sie im Preisvergleich.

    Top 8 Mini Friteuse im Test bzw. Vergleich 2020

    Hier finden Sie die aktuelle Top 8 vom Mini Friteuse Test für das Jahr 2020 als Vergleichstabelle.

    Mini Friteuse Test bzw. Vergleich
    BildProduktKategorieBewertungPreisZum Test
    Severin FR 2408 TestSeverin FR 2408Elektro-Friteuse, Fondue Set, Mini Friteuse4 Sterne (gut)
    ca. 27,00 €» Details
    Moulinex AF 133D Uno M  TestMoulinex AF 133D Uno M Elektro-Friteuse, Mini Friteuse4 Sterne (gut)
    ca. 65,00 €» Details
    Unold 58615  TestUnold 58615 Elektro-Friteuse, Mini Friteuse4 Sterne (gut)
    ca. 56,00 €» Details
    Steba DF 90  TestSteba DF 90 Elektro-Friteuse, Fondue Set, Mini Friteuse3.5 Sterne (befriedigend)
    ca. 41,00 €» Details
    Bomann FFR 1290  TestBomann FFR 1290 Elektro-Friteuse, Fondue Set, Mini Friteuse3.5 Sterne (befriedigend)
    ca. 20,00 €» Details
    Clatronic FFR 2916  TestClatronic FFR 2916 Elektro-Friteuse, Fondue Set, Mini Friteuse4 Sterne (gut)
    ca. 19,00 €» Details
    Tristar FO-1102  TestTristar FO-1102 Elektro-Friteuse, Fondue Set, Mini Friteuse4 Sterne (gut)
    ca. 34,00 €» Details
    Monzana 8tlg. Zubehör Set für Heißluftfritteuse  TestMonzana 8tlg. Zubehör Set für Heißluftfritteuse Mini Friteuse4.5 Sterne (sehr gut)
    ca. 18,00 €» Details
    Letzte Aktualisierung am 24.05.2020

    Folgende Themen könnten Sie auch interessieren:

    Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

    1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (94 Bewertungen, Durchschnitt: 4,50 von 5)
    Mini Friteuse – klein, aber oho!
    Loading...

    Neuen Kommentar verfassen