Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Unold Friteuse – großer Frittierspaß zum kleinen Preis

Unold Friteusen Der deutsche Hersteller Unold verfügt über ein sehr umfangreiches Sortiment an Küchengeräten, die – getreu dem Firmenslogan – einfach in der Handhabung und genial in der Anwendung sind. Trifft das auch auf die Unold Friteuse zu? Das wird Ihnen natürlich unser Unold Friteuse Test erläutern. Doch so viel können wir Ihnen jetzt schon sagen. Zwar ist die Auswahl an Friteusen von Unold überschaubar, aber bei Kunden sind die Geräte dennoch ein absoluter Renner.

Unold Friteusen Test 2018

Ergebnisse 1 - 2 von 2

sortieren nach:

Raster Liste

Unold bietet große Auswahl und schickes Design

Unold Friteusen

Die Firmenhistorie von Unold reicht bis ins Jahr 1966 zurück, als Friedrich Unold in Offenbach am Main eine Einzelfirma gründete, die elektrotechnische Produkte von namhaften Firmen vertrat. Heute ist Unold längst selbst in der Herstellung von Küchengeräten aktiv und das im ganz großen Stil.

Das beweist ein Blick in das üppige Produktsortiment, in dem Sie diverse Geräte für Ihren Haushalt finden. Angefangen von

  • Eismaschinen und
  • Blitzkocher über
  • Friteusen,
  • Grills und
  • Fondues bis hin zu
  • Kaffeemaschinen,
  • Ofen,
  • Toaster oder
  • Wasserkocher.

Hierbei handelt es sich aber lediglich um einen kleinen Auszug, aber man kann dennoch erkennen, dass Unold viele Geräte bietet, die das Leben in der Küche leichter und schöner machen.

Die Qualität der Unold Produkte wird immer wieder in Tests von namhaften und unabhängigen Prüfinstituten nachgewiesen, wobei auch das Design stets sehr gut abschneidet und zu gefallen weiß. Dass das kein Zufall ist, beweisen die vielen Design-Awards und Auszeichnungen, die viele Küchen- und Haushaltsgeräte von Unold bekommen haben.

Edelstahl Friteuse ist bei Unold Trumpf

Beim genauen Blick auf das kleine, aber feine Sortiment der Unold Friteusen werden Sie schnell feststellen, dass das deutsche Unternehmen ausschließlich Friteusen mit einem hochwertigen Gehäuse aus Edelstahl hat. Das wirkt nicht nur edler, sondern ist obendrein auch praktischer. Schließlich bestätigt der Unold Friteuse Test , dass sich die Geräte nicht zuletzt dank des verwendeten Edelstahls leichter reinigen lassen als ihre Artgenossen aus Kunststoff. Überdies kommt bei einer Unold Friteuse standardmäßig auch die Kaltzonen-Technologie zum Einsatz. Mit einer Kaltzonen-Friteuse gehören verbrannte Frittierreste am Boden der Friteuse der Vergangenheit an, da im unteren Bereich des Frittierbehälter kältere Temperaturen herrschen.

Viele Kunden stellen sich oft die Frage, welches Modell eines Friteusen-Herstellers den besonders beliebt ist. Neben Geräte der Unold Friteuse Onyx Serie sei an dieser Stelle vor allem die Unold Friteuse 58615 genannt. Doch was hat diese Kompakt-Friteuse zu bieten? Was sind die wichtigsten Ausstattungsmerkmale?

Firma Unold AG
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1966
Produkte Friteusen, Nudelmaschinen, Kühlschränke, Toaster, Eierkocher uvm.

Unold Kompakt-Friteuse 58615 auf dem Prüfstand

Für schnelle Pommes zwischendurch oder den kleinen Haushalt ist die Unold Friteuse 58615 perfekt. Die Friteuse hat ein Fassungsvermögen von rund 1,5 Liter Fett / Öl, was laut Hersteller für ungefähr 500 Gramm Pommes (ca. zwei mittleren Portionen) entspricht. Gemäß des überschaubaren Fassungsvermögen hat die Kompakt-Friteuse von Unold in etwa eine Grundfläche von einem DIN-A4-Blatt, so dass Sie das Gerät problemlos auch in einer kleinen (Single-) Küche unterbringen können. Die Leistung betreffend kommt die 58615 auf 1.200 Watt, dennoch ist das Fett oder Öl im Behälter in 7 bis 10 Minuten aufgeheizt. Auch für den eigentlichen Frittiervorgang reicht diese Leistung locker aus.

Tipp! Zwar gibt es noch ein Coul-Touch-Gehäuse (hitzebeständiges Edelstahl Gehäuse) Glas Sichtfenster, eine Kontrollleuchte sowie eine stufenlose Temperaturauswahl, aber weitere Komfortfunktionen befinden sich an der kompakten Edelstahl-Fritteuse nicht an Bord. Vielmehr stehen hier eine Funktionalität und eine simple Bedienung im Fokus und außerdem kann man angesichts eines Preises von rund 30 Euro auch kaum mehr erwarten.

Im Test und diversen Bewertungen von Kunden wird außerdem noch die einfache Reinigung löblich erwähnt. Den Friteusekorb können Sie einfach in die Spülmaschine, während sich der Deckel und Fettbehälter zum Reinigen abnehmen lassen. Im Deckel befindet sich überdies ein effizienter Aktivkohlefilter, mit dem Sie den Geruch in Schach halten.

Testberichte helfen beim Vergleich

Sie sind unschlüssig, für welches Gerät Sie sich entscheiden sollen oder wollen einen Expertenrat bei Ihrer Entscheidungsfindung hinzuziehen? Dann wird Ihnen ein Unold Friteuse Test weiterhelfen. Dort werden alle Eigenschaften sowie die Vor- und Nachteile unter die Lupe genommen, so dass Sie garantiert die beste Unold Friteuse für Ihre Ansprüche finden. Wenn Sie auf Nummer sicher gehen wollen, sollten Sie sich für einen Testsieger oder eine Friteuse aus der Bestenliste entscheiden. Nutzen Sie beim Vergleich auch die Erfahrungsberichte von Kunden.

Vor- und Nachteile einer Unold Friteuse

  • einfache Reinigung dank hochwertigem Edelstahl
  • ideal auch für kleine Küchen
  • viele abnehmbare Teile sind spülmaschinenfest
  • kein Rezeptbuch im Lieferumfang

Unold Friteuse bequem online in unserem Shop bestellen

Kommt für Sie der Kauf einer Unold Friteuse in Frage, dann möchten wir Sie herzlich zu einer virtuellen Shoppingtour auf unserem Online Shop einladen. Wir arbeiten seit vielen Jahren professionell mit bekannten und starken Online-Händlern zusammen, so können wir Ihnen neben einer großen Vielfalt auch noch besonders günstige Preise bieten, die Sie im Einzelhandel kaum finden werden. Darüber hinaus können Sie völlig unabhängig von Öffnungszeiten bestellen, da die virtuelle Ladenzeile immer für Sie Ihre Pforten geöffnet hat.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (24 Bewertungen, Durchschnitt: 4,58 von 5)
Loading...