Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Princess Friteuse – Qualität und Innovationen zum fairen Preis

Princess(1)Eine Friteuse aus Edelstahl, die allen Anforderungen beim Frittieren mühelos standhält? Sollten Sie genau solch ein Gerät suchen, lohnt ein Blick auf die Angebote der Princess Friteusen. Diese gibt es in großer Vielfalt für jeden Haushalt und mit praktischen Features, wie beispielsweise einer integrierten Schublade zum Warmhalten des Frittier-Guts. Doch damit Sie sich ein noch besseres Bild der Frittier-Freunde dieses Herstellers machen können, haben wir den Princess Friteuse Test gemacht.

Princess Friteusen Test 2018

Ergebnisse 1 - 5 von 5

sortieren nach:

Raster Liste

Princess trumpft mit großer Produktvielfalt auf

Princess Friteusen

Das niederländische Unternehmen Princess Household Appliances B.V. Wurde 1994 gegründet und hat sich auf die Entwicklung und Herstellung kleiner Haushaltsgeräte spezialisiert. Nach eigener Aussage erfreut sich Princess trotz seiner verhältnismäßig kurzen Firmengeschichte bereits einer großen Beliebtheit und verzeichnet dank seines erfolgreichen Marktansatzes eines explosiven Wachstums.

Das ist aber nicht nur dem überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis zu verdanken, dass das Unternehmen bietet, sondern auch der Vielfalt an Gerätschaften. Das umfangreiche Produktsortiment umfasst dabei die Kategorien für die

  • persönliche Pflege (z.B. Föhne, Fußbäder, Haarschneidegeräte, Rasierapparate),
  • den Haushalt (z.B. Staubsauger, Bügeleisen)
  • sowie Küchengeräte.

Gerade bei der letzten Produktsparte bietet Princess eine umfangreiche Auswahl diverser Alltagshelfer wie beispielsweise Eierkocher, Brotbackmaschinen, Entsafter, Fondues, Friteusen, Grillplatten, Grills, Kaffeemaschinen, Mixer, Kühlgeräte, Reiskocher, Toaster, Waffeleisen oder Wasserkocher an. In unserem Princess Friteuse Test wollen wir Ihnen die Frittier-Profis genauer vorstellen.

Princess Friteusen gibt es für jeden Anspruch

Als erstes ist die große Vielfalt zu nennen, mit der sich Princess von vielen anderen Herstellern abhebt. Weit über 50 Modelle befinden sich im aktuellen Sortiment. Princess Friteusen wie Classic, Castel oder Family gibt es in allen Arten und Größen, so dass garantiert für jeden Anspruch das passende Gerät zur Verfügung steht. Auffallend ist, dass das Gros der Friteusen von Princess über ein Gehäuse aus Edelstahl verfügt, wobei es auch eine kleine Auswahl an Modellen mit Kunststoffgehäuse gibt.

Zudem setzt Princess bei seinen Friteusen vornehmlich auf die Kühlzonen-Technologien. Diese so genannten Kaltzonen-Friteusen verhindern ein Verbrennen von Speiseresten auf dem Boden der Friteuse. Auf diese Weise wird einerseits die Entstehung von Acrylamid vorgebeugt und zum anderen ein besserer Geschmack und besseres Aroma der Speisen garantiert.

Firma Princess Household Appliances B.V.
Hauptsitz Niederlande
Gründung 1994
Produkte Brotbackmaschinen, Friteusen, Eierkocher, Entsafter, Grills uvm.

Family Friteuse mit integrierter Schublade zum Warmhalten

Die Princess Friteuse, die meist auch unter dem Namen Fryer geführt werden, der Serie Family machen ihrem Namen alle Ehre. Denn diese Geräte sind dank ihres großen Fassungsvermögen von meist 3 Liter Öl bzw. Fett perfekt für Familien geeignet. Schließlich lassen sich so etwa 600 bis 700 Gramm Pommes, Chicken Wings, Nuggets usw. auf einen Rutsch frittieren. Zudem gibt es bei einigen Vertretern dieser Baureihe einen ganz besonderen und innovativen Clou: Die Rede ist von einer zusätzlichen Schublade, die im Souterrain des Edelstahlgehäuses eingearbeitet ist.

Tipp! In dieser Schublade können Pommes und Co. wunderbar warm gehalten werden. Die perfekte Lösung, falls Sie größere Mengen an Frittier-Gut oder aber unterschiedliche Speisen zubereiten wollen. Dieses Feature weiß aber nicht nur im Princess Friteuse Test zu gefallen wissen, sondern wird auch von den Verbrauchern in den Kundenbewertung äußerst positiv angenommen.

Mit einer Princess Friteuse sind Sie bestens gerüstet

Aber der Vergleich der Princess Friteusen zeigt überdies, dass die Geräte alle gängigen Ausstattungsmerkmale an Bord haben, die man sich von einer ordentlichen Friteuse erwünscht. Angefangen vom sehr genau regelbaren Thermostat mit Überhitzungsschutz über Kontrolllämpchen bis hin zu einer Kabelverstaumöglichkeit oder einem mit abnehmbaren Griff versehenen Friteusenkorb. So sind Sie für das Frittieren immer bestens gerüstet. Als äußerst praktisch erweist sich auch der Sicherheitsfilter, der bei einigen Geräten an Bord ist.

Dieser verhindert ein übermäßiges Schäumen, Spritzen oder Überlaufen, was häufig beim Frittieren von Tiefkühlprodukten auftritt. Außerdem lässt sich eine Princess Friteuse in der Regel auch kinderleicht in seine Einzelteile zerlegen. Einfach Behälter, Deckel und Korb abmontieren und die Friteuse gründlich reinigen. Und da die meisten Bauteile auch noch für die Spülmaschine geeignet sind, wird das Säubern noch leichter.

Für alle Fondue-Freunde hat Princess ferner noch Geräte im Sortiment, die sich zugleich auch als als Fondue Set nutzen lassen. Als gute Beispiele seien die Princess Friteuse Simply White Mini Fryer & Fondue aus Kunststoff oder die Princess Friteuse Classic Mini Fryer & Fondue aus Edelstahl genannt.

Dank Edelstahl auch optisch ein echter Blickfang

Zudem belegt der Princess Friteuse Test , dass die meisten Modelle eine rechteckige Bauform haben. Das macht das Verstauen der Friteuse nicht nur einfacher, sondern zudem bieten diese Friteusen im Vergleich zu den runden Vertretern den Vorteil, dass mehr Frittier-Gut hineinpasst. Und das, obwohl das Fassungsvermögen bzw. die Kapazität der Liter an Öl gleich ist. Aber auch optisch sind die Produkte des niederländischen Herstellers dank des hochwertigen Edelstahl ein echter Hingucker und werden schnell zum echten Blickfang in Ihrer Küche.

Erst Testberichte lesen – dann kaufen

Dank der großen Vielfalt an Fryer von Princess, ist das Unternehmen zugleich in der Lage, eine große Bandbreite an Preisklassen anzubieten. Günstige Einsteigergeräte gibt es schon für weit unter 50 Euro im Bereich der 30 Euro. Wer etwas mehr Geld investieren will, findet aber auch eine schöne und hervorragend ausgestattete Princess Friteuse für ca. 100 Euro.

Hier sollten Sie aber den einen oder anderen Princess Friteuse Test bzw. Testbericht zu Rate ziehen, bevor Sie eine Kaufentscheidung gefällt haben. Denn so werden Sie mit Sicherheit in Erfahrung bringen, welche Princess Friteuse denn nun die beste Lösung für Ihre Ansprüche und Anforderungen darstellt. Fällt die Wahl letztendlich auf einen Testsieger oder Vertreter aus der aktuellen Bestenliste, machen Sie zumindest keinen Fehler. Auf unserem Portal stellen wir Ihnen darüber hinaus auch noch kostenlose Testberichte der Princess Friteuse Classic, Castel, Family usw. zur Verfügung.

Vor- und Nachteile einer Princess Friteuse

  • bequem herausnehmbarer Frittierkorb
  • überzeugenden Preis-Leistungsverhältnis
  • viel Platz für Frittier-Gut
  • Gehäuse wird beim Betrieb heiß

Mit unserer Shop-Kooperation günstig zur Princess Friteuse

Sie haben Interesse an dem Kauf einer Princess Friteuse, dann sollten Sie sich unsere Angebote keinesfalls entgehen lassen. Da wir mit führenden und international agierenden Online-Händlern kooperieren, sind unsere Angebote preislich nahezu unschlagbar, so dass Sie mit wenigen Klicks bares Geld sparen können. Der Versand geht nicht nur schnell vonstatten, sondern erfolgt ab einer bestimmten Bestellsumme überdies kostenlos.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (39 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5)
Loading...