Datenschutzbestimmung Mehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Gastroback 42580 Vita-Spin-Fritteuse Test

Gastroback 42580 Vita-Spin-Fritteuse

Gastroback 42580 Vita-Spin-Fritteuse

Unsere Einschätzung

Gastroback 42580 Vita-Spin-Fritteuse Test

<a href="https://www.friteuse.org/gastroback/42580-vita-spin-fritteuse/"><img src="https://www.friteuse.org/wp-content/uploads/awards/633.png" alt="Gastroback 42580 Vita-Spin-Fritteuse" /></a>

Einschätzung
Ausstattung
Handhabung
Verarbeitung
Preis-Leistung
Gastroback 42580 Vita-Spin-Fritteuse bei Amazon:

Merkmale

  • Vita-Spin-Fritteuse
  • Korb-Lift-Funtion
  • Deckel mit Sichtfenster
  • Temperaturregler

Vorteile

  • Fettarm
  • Leicht zu bedienen

Nachteile

  • Korb recht klein
  • Dauert lange

Technische Daten

MarkeGastroback
Modell42580 Vita-Spin-Fritteuse
Aktueller Preisca. 120 Euro
Leistung1800 Watt
Fassungsvermögen2,5 Liter

Bei der Gastroback 42580 Vita-Spin-Fritteuse handelt es sich um eine Fritteuse mit Zentrifugen-Funktion, die durch diese gut 55% weniger Öl oder Fett braucht als eine herkömmliche Fritteuse, um knusprige Pommes herzustellen. Ausgestattet ist dieses Modell mit einem 2,5 Liter Öl-Tank, 1800 Watt und einer Korb-Lift-Funktion.

Gastroback 42580 Vita-Spin-Fritteuse bei Amazon

  • Gastroback 42580 Vita-Spin-Fr... jetzt bei Amazon.de bestellen
119,90 €
Gastroback 42580 Vita-Spin-Fritteuse bei Amazon:

Ausstattung

Die 42580 Vita-Spin-Fritteuse aus dem Hause Gastroback verfügt über eine Spinning-Funktion, die vollen Geschmack und bis zu 55% weniger Fett verspricht. Durch das Spinning werden bspw. die Pommes durch das Öl gedreht, im Anschluss das überschüssige Öl wieder abgeschleudert. Dazu stehen 2 Geschwindigkeitsstufen bereit, um auch besonders empfindliches Frittiergut frittieren zu können. Neben der Geschwindigkeitseinstellung wurden ein Timer mit Kontrollleuchte, ein Hochleistungsthermostat, eine Korb-Lift-Funktion und ein Deckel mit Sichtfenster verbaut. Außerdem findet man einen abnehmbaren 2,5 Liter Öl-Tank mit Antihaftbeschichtung, ein Tauchheizkörper und eine Sicherheitsabschaltung am Gerät. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Handhabung

Die Gastroback ist eine einfach zu bedienende Fritteuse, deren Funktionen sich eigentlich von selbst erklären. Außerdem hat Amazon Kunden gut gefallen, dass dieses Modell alles in allem leicht gereinigt werden kann. Die 42580 Vita-Spin-Fritteuse ist wie bereits erwähnt eine Kombination aus klassischer und „low fat“-Fritteuse, die vor allem fettarm Frittiertes in guter Qualität zubereitet. Schade finden wir, dass der Frittierkorb recht klein sein soll, zudem dauere ein Frittiervorgang länger als bei einem herkömmlichen Modell. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Verarbeitung

Optisch sieht die Fritteuse recht schick aus, hinterlässt zudem einen dem Preis entsprechend robusten Eindruck, wie uns die Kundenbewertungen auf Amazon wissen lassen. Für den intensiven Einsatz eignet sie sich unserer Meinung nach aber nicht, denn dazu sollen die verwendeten Materialien dann doch nicht haltbar genug aussehen. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Preis-/Leistungsverhältnis

Aktuell bekommt man die 42580 Vita-Spin-Fritteuse für 120 Euro im Online-Shop von Amazon. Das kann man für dieses Modell durchaus zahlen. Wissen sollte man allerdings, dass man für diesen Preis schon fast ein Heißluft-Modell aus dem Hause Tefal erhält, das fast komplett auf Öl verzichtet. Wir vergeben 4 von 5 Sternen.

Fazit

Gastroback hat mit dem vorliegenden Modell eine gute Fritteuse für den Hausgebrauch im Programm, die im Großen und Ganzen überzeugen kann, auch wenn sie sich nicht für den Gastrobereich eignet, was man aufgrund des Namens des Herstellers vermuten würde. Wir vergeben aufgrund von Kundenmeinungen und Produktbeschreibung insgesamt 4 von 5 Sternen. Bei Amazon finden wir derzeit 13 Kundenrezensionen, welche durchschnittlich 2.9 Sterne vergeben.

Neuen Kommentar verfassen

Haben Sie selbst Erfahrungen mit dem Modell Gastroback 42580 Vita-Spin-Fritteuse gemacht, haben eine Frage dazu oder möchten unseren Lesern etwas mitteilen?