CookiesMehr Infos

ⓘ Hinweise: Cookie-Nutzung | Produktauswahl, Finanzierung und Bewertungsverfahren

Bartscher Friteuse – gefragte Qualität in der Gastronomie

Bartscher FriteusenDas Unternehmen Bartscher stellt sowohl Großküchengeräte als auch Kleingeräte für den professionellen Kücheneinsatz in der Gastronomie oder Hotellerie her. Entsprechend gehören Friteusen zum festen Bestandteil des sehr breitgefächerten Produktsortiments des deutschen Herstellers, wobei es die beliebte Bartscher Friteuse auch für den Privatgebrauch zu kaufen gibt. Die Qualität der Gerätschaften lässt dabei keine Wünsche offen wie auch der Bartscher Friteuse Test 2018 zu beweisen weiß. Wir werfen einen Blick auf die Friteusen der gefragten Marke und stellen diese im Folgenden genauer vor.

Bartscher Friteusen Test 2018

Ergebnisse 1 - 9 von 9

sortieren nach:

Raster Liste

Starke Qualität und enorme Vielfalt sind Bartschers Markenzeichen

Bartscher Friteusen

Die Firma Bartscher wurde bereits im Jahre 1876 als Einzelhandelsgeschäft in Geseke gegründet und zählt seit den 60er Jahren in Deutschland zu den führenden Küchenausstatter. Neben seinem Hauptsitz in Salzkotten ist Bartscher bundesweit sowie in europäischen Schwerpunktländern mit weiteren Repräsentanzen vertreten.

Bartscher ist für seine solide Qualität und insbesondere seine unvergleichbare Produktvielfalt bekannt, wobei das Sortiment alle Bedürfnisse der Gastro befriedigt. Nicht umsonst fasst der Batscher Katalog 300 Seiten, indem es für jeden Imbiss, jedes Restaurant oder jede Kantine zahlreiches Küchen-Equipment gibt. Angefangen von Kleingeräten wie die Bartscher Friteuse,

  • Kaffeemaschine,
  • Hot Dog-Geräte,
  • Suppentöpfe,
  • Induktionskochfelder oder
  • Kühlvitrinen

bis hin zu den sehr beliebten Pizzaöfen, Tellerwärmern oder Geschirrspülmaschinen. Das stimmt jeden Koch wunschlos glücklich, aber auch Hobbyköche kommen mit Bartscher voll auf ihren Geschmack.

Bartscher Küchengeräte können mit ihrer hohen Funktionalität auf ganzer Linie überzeugen, wobei die Produkte sich vor allem durch ihre sehr hochwertige, robuste und leicht zu reinigende Eigenschaften auszeichnen. Wer sich für Arbeitsgeräte von Bartscher entscheiden, darf sich auf ein langlebiges Produkt freuen, welchen höchsten Anforderungen spielend gerecht wird.

Bartscher Friteusen gibt es für jeden Anspruch

Was die Bartscher Friteusen angeht, kann der deutsche Hersteller ebenfalls mit einer umfangreichen Vielfalt punkten. Folgende Übersicht verdeutlicht, welche Friteusen-Typen von Bartscher im Handel erhältlich sind:

  • Bartscher Standfriteuse
  • Bartscher Elektro-Friteuse
  • Bartscher Gas-Friteuse
  • Bartscher Tischfriteuse (Elektro-Friteuse und Gas-Friteuse)

Friteusen von Bartscher sind durch die Bank aus Edelstahl gefertigt, was ein Indiz für die Hochwertigkeit und leichte Reinigung ist. Im Bartscher Friteuse Test bestätigt sich zudem, dass die leistungsstarken Geräte hervorragend auf das Frittier-Gut angepasst sind und dafür sorgen, dass sich der Gast auf immer knusperig leckere Speisen freuen darf. Die Gastro Friteusen decken dabei alle Ansprüche ab, zumal es von der Einstiegs-Beistellfriteuse bis hin zum High End-Hochleistungsmodell als Standfriteuse wirklich alles gibt. Entsprechend unterscheiden sich die Gerätschaften auch in der Größe und Fassungsvermögen der Becken. Kleinere Modelle mit 6 bis 8 Liter oder soll es lieber doch eine Doppelfriteuse mit 15 oder 20 oder noch mehr Liter sein? Kein Problem, Bartscher hat alles!

Firma Bartscher GmbH
Hauptsitz Deutschland
Gründung 1876
Produkte Edelstahlmöbel, Wasserfiltersysteme, Friteusen, Aschenbecher uvm.

Beliebte Bartscher Friteusen kurz vorgestellt

Mit einer Bartscher Friteuse können Sie natürlich auch zahlreiche Gerichte zubereiten. Vom Friteusen-Klassiker Pommes Frites über Fisch, Fleisch und Gemüse bis hin zu diversen Backwaren. Und um den verschiedenen Ansprüchen seiner Kunden und deren spezifischen Speisen gerecht zu werden, hat Bartscher unterschiedliche Gastro Friteusen vorrätig, von denen wir Ihnen ein paar besonders gefragte Highlights vorstellen wollen.

  • Die Bartscher Serie Bartscher 700, Bartscher 900 Master oder Ambassade bei den besonders leistungsstarken Standfriteusen sind die professionelle Lösung für Küchen, in denen besonders häufig frittiert wird. Aber auch die Bartscher Tischfriteuse der Serie 650 Snack erfüllt im Test höchste Ansprüche und darf getrost als ein absolutes Spitzengerät bezeichnet werden.
  • Spielt das Frittieren in der Gastro nur eine eher untergeordnete Rolle und brauchen Sie hauptsächlich eine zuverlässige Beistell-Friteuse. Hier hat Bartscher natürlich auch die richtigen Geräte im Sortiment. Als Beispiel können hierbei die Tischfriteusen der Serie Snack 1 bis Snack 4 sowie die Serie 650 Imbiss aufgeführt werden.
  • Für die goldene Mitte und den mittleren Bedarf gibt es mit der Elektro-Friteuse der Serie „Profi-Line“ genau die richtige Lösung.
  • Wie es sich für einen professionellen Küchenausstatter gehört, hat Bartscher selbstverständlich auch Friteusen vorrätig, die auf spezielles Frittier-Gut zugeschnitten. So ist beispielsweise die Snack XL eine gute Wahl, wenn Sie längliche Speise wie Fisch frittieren wollen.
  • Wer dagegen ein Fettbackgerät für Spritzgebäck, Berliner, Krapfen oder Donuts benötigt, für den hat Bartscher eine Backenwarenfriteuse im Angebot.

Mit einer Gas-Friteuse von Bartscher sind Sie dagegen ideal für den mobilen Einsatz, z.B. im Imbiss, bestens gerüstet.

Was sagt der Bartscher Friteuse Test?

Im Bartscher Friteuse Test werden die Geräte meist in höchsten Tönen gelobt, was durch die vielfach sehr positiven Kundenrezensionen bestätigt wird. Auch falls Verschleißteile wie der Friteusenkorb mal ausgetauscht werden muss, hat der deutsche Qualitätshersteller stets die passenden Ersatzteile vorrätig. Doch natürlich kostet Qualität auch immer eine Stange Geld, das ist bei einer Bartscher Friteuse leider nicht anders.

Tipp! Aber gerade in der Gastro sollte nie am falschen Ende gespart werden, denn eine Friteuse, die nicht leistungsstark genug ist, wird auch beim Frittieren große Schwächen aufzeigen. Ob matschige Pommes, Fleisch in unbrauchbarer Konsistenz oder kaum genießbare Backwaren. Dieses Risiko können Sie bei einer Bartscher Friteuse von vornherein ausschließen und der Inhalt der Friteuse wird Gästen und Freunden gleichermaßen schmecken.

Vor- und Nachteile einer Bartscher Friteuse

  • robust
  • einfache Bedienung
  • kurze Aufheizzeit
  • verwirrende Produktbeschreibung

Ihren persönlichen Testsieger sofort online bestellen

Suchen Sie einen zuverlässigen Partner für Imbiss, Restaurant, Kantine, Catering oder sonst wo? Dann ist Bartscher genau das, wonach Sie gesucht haben. Eine beeindruckende Vielfalt und Qualität zu einem angemessenen Preis. Aufgrund seiner Langlebigkeit ist eine Bartscher Friteuse stets eine gute Wahl, wie auch durch das starke Abschneiden samt sehr guter Noten im Bartscher Friteuse Test bestätigt werden kann. In unserem Shop können Sie bequem online stöbern und vergleichen, wobei wir Ihnen nicht nur günstige Preise sondern auch einen sehr guten Kundenservice bieten. Machen Sie sich am besten gleich selbst ein Bild davon und bestellen Ihre persönlichen Bartscher Friteusen Testsieger direkt nach Hause.

Konnten wir Ihnen weiterhelfen? Dann bewerten Sie uns bitte:

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (34 Bewertungen, Durchschnitt: 4,10 von 5)
Loading...